Eure Erfahrungen mit Trnd...

Antworten

Benutzeravatar
Andi
Administrator
Administrator
Beiträge: 38008
Registriert: 02.11.2009, 14:20
Realer Name: Andi
Stimmung: Sehr gut
Top Umfragepanel: Befragmich
Top Testpanel: Keins
Ich lese gerade: Der galaktische Topfheiler
Lieblingsfilm/Serie: 24
Lieblingsband/Song: Tool: Fear Inoculum
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Geschlecht:
Alter: 54
Kontaktdaten:

Eure Erfahrungen mit Trnd...

#1

Beitrag von Andi » 06.11.2009, 11:08

Trnd ist eigentlich kein Produkttestpanel, sondern eher ein Werbepanel.Hier läuft alles daruf hinaus, das erhaltene Produkt bei Freunden und Familie vorzustellen und zu bewerben.

Wenn man für ein Produkt in die Zielgruppe gehört, muß man sich aber erst noch bewerben.Diese Bewerbung muß schon gut ausformuliert werden, da Trnd so einige tausend Mitglieder hat, und man sonst nicht reinkommt.
Der Vorteil ist, daß es hier wirklich viele Artikel zum Testen gibt...

Wenn man bei einem Projekt dabei ist, - bei mir war es in ca. 4 Monaten eines, muß man Berichte schreiben, in denen man berichtet wo und wievielen Leuten man das Produkt schmackhaft gemacht hat.Es geht nicht darum das Produkt zu testen.Auch sollte man noch Blogeinträge schreiben.
Ich habe 3 Berichte und mindestens 5 Blogeinträge geschrieben.Für die Berichte gibt es 5 - 7 Punkte pro Bericht die man dann in T-Shirts, Taschen ect. (mit der Webeaufschrift Trnd), sogenannte Trendwear tauschen kann.Die Shirts kosten einen dann aber auch 80-100 Punkte.
Also für mich bringen diese Punkte nichts.

Auch ist das eher ein Panel für Frauen, da die getesteten Artikel oft Haushaltsartikel sind, und ich als Mann erst gar nicht dazu eingeladen werde.

Mein Fazit fällt da eher etwas nüchterner aus, und ich kann die Euphorie nicht teilen...

Hier muß man viel schreiben, viel kreative Wahrheit walten lassen und für die Punkte bekommt man eigentlich auch nur Schrott bzw. Werbe T-Shirts (bisher).
Die Produkte sind hochwertig, aber man muß wie ein Vertreter in seinem Umfeld rumlaufren und sie bewerben...oder eben kreativ sein.
Ich finde das Verhältnis zwischen Aufwand und Ertrag stimmt hier nicht.

LG Andi
Zuletzt geändert von Andi am 11.02.2010, 17:34, insgesamt 3-mal geändert.
Please stand by for your study to load...

LG Andi

Hutziplu
Moderatorin im Ruhestand
Moderatorin im Ruhestand
Beiträge: 2426
Registriert: 06.11.2009, 21:28
Wohnort: Köln
Alter: 38

#2

Beitrag von Hutziplu » 07.11.2009, 19:42

So das sagt der Mann un aus Männer Sicht denke ich das du da doch recht hast! Mit dem das es doch eher was für Frauen ist.

Aber da ich ja ne Weibchen bin

Bin noch nich lange dabei! Durfte aber schon das neue Jil Sander testen!

Hat Spaß gemacht!
Berichte schreiben is auch ok, man braucht halt was Zeit! Un ich denke kreativ sind wir hier alle!
Un die Bewerbung is bei mir eher nach dem Motto " in der Kürze liegt die Würze"; )

Un wenn man keine Lust auf ein Projekt hat, bewirbt man sich einfach nicht.

Das die Blog Einträge was nutzen wußte ich garnicht.

Doch bei Gewinnspielen, so nimmt man ja quasi teil!!

Also wer lust hat, ich werbe gerne, einfach eine pn an mich!

Ach ja un nu mein 2. Projekt is Meridol, Mundspülung!

Also ich kann es nur empfehlen!

Benutzeravatar
Dannyka75

#3

Beitrag von Dannyka75 » 06.12.2009, 10:46

Huhu

noch eine Frauenansicht....

Also ich bin/war recht begeistert von trnd, da ich schon sehr viel testen durfte und die Produkte durchaus immer ganz prima sind. Das Werben mit den Produkten fällt mir nicht schwer, ich machs mir damit recht einfach. Zum Beispiel rexona deoroller, habe ich einen Schwung mit zu meiner Laufgruppe genommen, jedem Mädel eines gegeben, gesagt, sie sollen es ausprobieren und mir beim nächsten Laufen sagen wie es war. ...
Berichte schreibe ich nicht überall zu, die Punkte bringen mir auch nichts zumal die Trndwear ja eh nie vorhanden ist. Obwohl ich schon gern so ein Shirt für meine Tochter hätte.

Warum ich schreibe WAR ... mir gefällt diese neue Regelung nicht, nach der man sich nur noch mit einer gewissen Punkteanzahl für irgendwas bewerben kann. Ok, das erhöht wohl die Bereitschaft berichte zu schreiben u Punkte zu sammeln, aber ich finds doof.

Benutzeravatar
irisgabi
Developerin im Ruhestand
Developerin im Ruhestand
Beiträge: 3495
Registriert: 11.12.2009, 19:50
Realer Name: Iris
Wohnort: Heidenheim
Alter: 52

#4

Beitrag von irisgabi » 12.12.2009, 13:35

Auf TRND bin ich irgendwann im Jahre 2008 aufmerksam geworden.
Angefangen habe ich mit dem Test von einer Frauenzeitschrift mit dem Namen Emotion.
Mein 2. Projekt war dann das Cewe Fotobuch.
Dann kam Parodontax Zahnpasta.

2009 hatte ich folgende Projekte:
Loreal Casting Creme Gloss
Viss Scheuermilch
Terra Aktiv Spülmittel
Somat 9 Geschirrspültabs
Frucht Tiger
aktuell teste ich La Roche-Posary Feuchtigskeitsserum.

Es stört mich nicht,das ich ein wenig Werbung für die Produkte machen soll.
Denn ich bekomme die Produkte immerhin dafür geschenkt.

Als man für die Punkte noch Prämien anfordern konnte, habe ich mir eine
Sporttasche bestellt, die mein Sohn nun immer gerne nimmt.
Viele Grüße aus dem Schwabenländle von Iris

Benutzeravatar
Cordula
Developerin Facebook & Twitter
Developerin Facebook & Twitter
Beiträge: 6394
Registriert: 01.12.2009, 10:44
Ich lese gerade: dieses und jedes
Lieblingsfilm/Serie: Haus des Geldes
Wohnort: Aufm Dorf
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:
Alter: 50

#5

Beitrag von Cordula » 18.12.2009, 19:52

Echt? So viel durftest Du schon testen? Na das lässt für mich ja hoffen, dass ich auch mal darf :green_008:

Benutzeravatar
irisgabi
Developerin im Ruhestand
Developerin im Ruhestand
Beiträge: 3495
Registriert: 11.12.2009, 19:50
Realer Name: Iris
Wohnort: Heidenheim
Alter: 52

#6

Beitrag von irisgabi » 25.06.2010, 10:11

Gestern habe ich einen Mini Bericht zu einem Projekt geschrieben das schon am 11.06.abgelaufen war und nur einige Stunden später bekam ich eine Mail mit dem Hinweis das ich noch3 Wombats erhalte.

Also bekommt man auch noch Wombats, wenn das Projekt schon vorbei ist. :green_056:
Viele Grüße aus dem Schwabenländle von Iris

Benutzeravatar
fivegold
Globale Moderatorin
Globale Moderatorin
Beiträge: 17732
Registriert: 04.01.2010, 12:10
Realer Name: Sylvi
Stimmung: phantastisch
Abwesenheit: fast jedes Wochenend
Top Umfragepanel: I-Say
Top Testpanel: gerade keines
Ich lese gerade: nix - keine Zeit
Lieblingsfilm/Serie: mein Leben mit 300 k
Lieblingsband/Song: Robin Schulz
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Geschlecht:
Alter: 51

#7

Beitrag von fivegold » 25.06.2010, 10:31

Ich habe nach dem Ende meines ersten Projektes (Listerine) sogar eine Mail von Trnd bekommen, wo sie mich gefragt haben ob ich jetzt nach Abschluss des Projektes noch Feedback bekommen habe. Das hätte ich dann dort noch eintragen können :green_103:

Weiß jemand wie lange nachträglich man dort schreiben kann? Da könnte man ja noch ein paar Tierchen hamstern.
eure Sylvi Bild

Nike36
ist Super Stamm User...
ist Super Stamm User...
Beiträge: 203
Registriert: 19.08.2013, 15:55
Realer Name: Nicole
Top Umfragepanel: GTM
Top Testpanel: Trnd
Alter: 43

Re: Eure Erfahrungen mit Trnd...

#8

Beitrag von Nike36 » 21.08.2013, 16:16

Ich finde die super! Durfte schon folgende Sachen testen:

Nestlé Fitness Cornflakes
Knorr Tomatensuppe
Cewe Fotobuch
Perwoll für Farbiges & Feines
Calvin Klein Beauty Eau de Parfum
Frico Gouda
Sil Deo- und Fleckenspray

Und gerade wieder ein Ticket.

Antworten

Zurück zu „Trnd“