1000 Testerinnen für TENA Slipeinlagen

Antworten

Benutzeravatar
Mauzi
Developerin Gewinn - & Forenspiele
Developerin Gewinn - & Forenspiele
Beiträge: 5491
Registriert: 22.07.2012, 00:49
Realer Name: Helga
Stimmung: Alltagstrott(elig)
Ich lese gerade: Zeitung, das reicht im Moment
Lieblingsband/Song: Querbeet, z. B. Progressive Rock uvm.
Wohnort: Mittelhessen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Alter: 54

1000 Testerinnen für TENA Slipeinlagen

#1

Beitrag von Mauzi » 18.11.2015, 12:21

Der Rock hat sich im Bund der Strumpfhose verfangen, man geht mit zwei verschiedenen Schuhen aus dem Haus, beim Lachen landen versehentlich einige Tröpfchen im Slip – jetzt bloß nicht rot werden! Etwa zwei Drittel aller Frauen kennen solche Uups-Momente, in denen wir am liebsten im Boden versinken würden. Kennst du sie auch? Dann bewirb dich doch für unser neues Projekt:

Wir suchen 1.000 Testerinnen für den großen Slipeinlagen-Test mit lights by TENA – gleich bewerben!
So läuft der Slipeninlagen Test mit lights by TENA in deiner freundin Trend Lounge ab:

Testphase (ab 23.12.2015):
Teile uns deine persönliche Meinung mit: Schreibe Testberichte und mache Fotos vom Testpaket oder einem persönlichen Uups-Moment für die Bildergalerie Tester-Fotos. Vielleicht drehst du ja auch ein Video und lädst es in die Videogalerie Tester-Videos hoch.

Weitersagen erwünscht: Berichte in deinen sozialen Netzwerken, auf deinem Blog und auf Bewertungsplattformen von deinen Testerfahrungen und schicke uns die Links dazu. Bitte verwende in deinen sozialen Netzwerken folgenden Hashtag, wenn du über das Projekt berichtest: #ftl_lightsbytena

Auch die Meinung deiner Freundinnen ist uns wichtig: Erzähl deinen Freundinnen von den lights by TENA Slipeinlagen. Verteile die Produktproben, die du in einem zweiten Päckchen ab dem 05.01. erhältst und verrate uns die Meinung deiner Freundinnen auf der Testbericht-Seite.

Feedback-Phase (ab 20.01.2016):
Die Feedbackumfrage ist ein wichtiger Bestandteil des Slipeinlagen Tests mit lights by TENA. Bewerte Produkte von lights by TENA in unserem Fragebogen. Hat sich dein erster Eindruck bestätigt oder hat sich deine Meinung geändert? Empfiehlst du lights by TENA weiter? Verrate uns deine ehrliche Meinung!
:smileyemoticonsa:
:ciao2: sagt Helga

Benutzeravatar
Plutonia
Foren VIP (>1000 Beiträge)
Foren VIP (>1000 Beiträge)
Beiträge: 2026
Registriert: 15.07.2014, 16:17
Realer Name: Silke
Wohnort: Monheim
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: **Aktuell: 1000 Testerinnen für TENA Slipeinlagen

#2

Beitrag von Plutonia » 19.11.2015, 13:13

Hab mich mal beworben. Slipeinlagen kann man immer gebrauchen. Bin sehr gespannt, ob die von TENA wirklich besser sind, als die Hausmarke von DM. Sind ja riesiger preisliche Unterschiede...

Benutzeravatar
Plutonia
Foren VIP (>1000 Beiträge)
Foren VIP (>1000 Beiträge)
Beiträge: 2026
Registriert: 15.07.2014, 16:17
Realer Name: Silke
Wohnort: Monheim
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: **Aktuell: 1000 Testerinnen für TENA Slipeinlagen

#3

Beitrag von Plutonia » 20.01.2016, 15:18

Ich wurde zu dem Test tatsächlich ausgewählt. Der Versand der Testpakete war jedoch eine Katastrophe. Vor Weihnachten noch verschickt, aber erster Zustellversuch von DHL am 28.12.2015. Da war ich natürlich nicht zu Hause. Also am nächsten Tag in der Filiale nach dem Paket gefragt, da auch keine Benachrichtigungskarte hinterlassen wurde. Dort wurde das Paket aber nicht gefunden. Zweiten Zustelltermin bei DHL beauftragt, in der Hoffnung, dass man das Paket doch irgendwo findet. Und wurde es tatsächlich. Zweiter Zustellversuch, oder besser angeblicher Zustellversuch dann am 06.01.2016. Ich war da, DHL leider nicht. Also Samstag nochmal in der Filiale nachgefragt und diesmal wurde es auch gefunden. So fing ich mal eben 2 Wochen später zu testen an, als der Rest.

Zu Test selbst kann ich noch nicht so viel sagen. Ausgiebig testen sieht bei mir anders aus. Aber mein erster Eindruck ist relativ schlecht. Bei dem Preis hätte ich mehr erwartet. Die Dinger kleben nicht so wirklich und verrutschen daher ziemlich schnell. Außerdem sind die so verdammt breit, dass ich das Gefühl habe, eine Matratze zwischen den Beinen geklemmt zu haben. Über die Saugkraft kann ich daher auch erst wenig sagen, dann meist waren die Einlagen schon wieder so verrutscht, dass es daneben gehen musste.
Mein Fazit: Die günstigen Binden/Slipeinlagen von DM sind hier deutlich besser. Auch wenn die Saugkraft nur für Monatsblutungen ist und nicht für Blasenschwäche, so komme ich damit doch wesentlich besser zurecht, weil nichts verrutscht. Die sitzen einfach besser, sind schmaler und passen daher einfach besser. Vielleicht sollte man dort mal anfragen nach Einlagen mit mehr Saugkraft?

Benutzeravatar
Andi
========
========
Beiträge: 35156
Registriert: 02.11.2009, 14:20
Realer Name: Andi
Stimmung: Entspannt
Top Umfragepanel: EC
Top Testpanel: Keins
Ich lese gerade: P.Rhodan: Band 52
Lieblingsfilm/Serie: Babylon Berlin
Lieblingsband/Song: Enter Shikari
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Geschlecht:
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: **Aktuell: 1000 Testerinnen für TENA Slipeinlagen

#4

Beitrag von Andi » 17.02.2016, 00:41

:smileyemoticonsa: :verschoben:
LG Andi

Antworten

Zurück zu „Abgelaufene Tests Trend Lounge“